Saturday, 21.04.18
home Seenlandschaft Urlaubsorte MeckPom Waren an der Müritz Wassersport & Wandern
Mecklenburgische Regionen
Strelitzer Kleinseenplatte
Fürstenberger Seenland
Rheinsberger Seenkette
Vredeländer Land
weitere Regionen ...
Urlaubsorte an der Seenplatte
Waren an der Müritz
Plau am See
Neustrelitz
Malchow
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten
Schloss Ulrichshusen
Schloss Burg Schlitz
Gutshaus Gevezin
Gutshaus Boek
weitere Sehenswürdigkeiten
Mecklenburgische Naturparks
Naturpark
Feldberger Seenlandschaft
Müritz Nationalpark
Bärenwald Müritz
weitere Naturparks ...
Freizeit & Meck Pom
Radwandern
Wassersport
Unterkünfte in MeckPom
Veranstaltungen in MeckPom
weiteres Freizeit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Wassersport

Wassersport Mecklenburgische Seenplatte


Kaum eine Region in Deutschland bietet so viele Möglichkeiten für Wassersportbegeisterte wie die Mecklenburgische Seenplatte. Ob Segeln, Windsurfen, Tauchen oder einfach nur Baden, dem nassen Freizeitspaß sind keine Grenzen gesetzt.



Eine Besonderheit bietet die Region für Besucher, die sich ein motorisiertes Boot leihen wollen. Denn mit bestimmten Yachten und Hausbooten können die Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte auch ohne Sportbootführerschein befahren werden. Allerdings sollten Bootsbesitzer auf Seen und Flussabschnitte achten, die aufgrund des Naturschutzes nicht für motorisierte Boote zugelassen sind.

Großer Beliebtheit erfreuen sich die Kanutouren durch die Seen- und Flusslandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Ein Vorteil für Paddler: In der Region gibt es kaum starke Fließgewässer, so dass der Ausflug mit dem Kanu keinesfalls zum Kampf mit den Naturgewalten wird. Entlang der Wasserwanderstrecken bieten zahlreiche Campingplätze Übernachtungsmöglichkeiten. Landgänge sind vor allem in den historischen Städten der Region zu empfehlen.

Die großen Seen, wie die Müritz und der Schweriner See sind längst zu begehrten Zielen der Windsurf-Gemeinde geworden. Vor Ort bieten Surfschulen Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Auch Wasserski-Fahrer sind längst keine Seltenheit mehr auf den Gewässern der Mecklenburgischen Seenplatte. Bei Tauchern ist die Region besonders wegen dem sauberen und klaren Wasser beliebt. Zu den schönsten Ausflugszielen der Unterwassersportler zählen unter anderem die Feldberger Seen und der Große Stechlinsee.

In zahlreichen Städten entlang des mecklenburgischen Seengebietes laden große Fahrgastschiffe zu ausgedehnten Rundfahrten ein. Diese ermöglichen einen ganz entspannten Ausblick auf die einzigartige Naturlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Viele Schiffe bieten außerdem die Mitnahme von Fahrrädern an, so dass die Entdeckungstour durch die Region nach dem Anlegen weitergehen kann.

Für Badespaß sorgen die unzähligen Strandbäder entlang der Seen. Zu den beliebtesten Badeseen zählen unter anderem der Plauer See, die Müritz und der Kölpinsee. Daneben lohnt sich auch ein Ausflug zu den versteckten Badestellen der kleineren Seen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Freizeit ...

weiteres Freizeit ...

Freizeit Mecklenburgische Seenplatte Auf dieser Seite können Sie sich über verschiedene Freizeitgestaltungen informieren, wenn Sie Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte planen. {w486} Ob ...
Radwandern

Radwandern

Radwandern - Mecklenburgische Seenplatte Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Seengebiet Mitteleuropas. Entlang der über 1.000 Seen und Flüsse führt ein großes Netz von Rad- ...
Urlaub Mecklenburgische Seenplatte