Wednesday, 11.12.19
home Seenlandschaft Urlaubsorte MeckPom Waren an der Müritz Wassersport & Wandern
Mecklenburgische Regionen
Strelitzer Kleinseenplatte
Fürstenberger Seenland
Rheinsberger Seenkette
Vredeländer Land
weitere Regionen ...
Urlaubsorte an der Seenplatte
Waren an der Müritz
Plau am See
Neustrelitz
Malchow
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten
Schloss Ulrichshusen
Schloss Burg Schlitz
Gutshaus Gevezin
Gutshaus Boek
weitere Sehenswürdigkeiten
Mecklenburgische Naturparks
Naturpark
Feldberger Seenlandschaft
Müritz Nationalpark
Bärenwald Müritz
weitere Naturparks ...
Freizeit & Meck Pom
Radwandern
Wassersport
Unterkünfte in MeckPom
Veranstaltungen in MeckPom
weiteres Freizeit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Burg Wredenhagen

Burg Wredenhagen


Die Burg Wredenhagen befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde, im Herzen der Region Mecklenburgische Seenplatte.



Im Jahr 1284 wird die Burg als „Novum Castrum Wenden“ erstmals urkundlich erwähnt. Lange Zeit dient sie den Landesherren von Werle als Sitz. Grenzstreitigkeiten zwischen Mecklenburg und Brandenburg führen jedoch dazu, dass die Burg im Laufe der Jahrhunderte ihren Besitzer mehrfach wechselt. Den mecklenburgischen Landesherren dient die Burg Wredenhagen lange Zeit als Verwaltungssitz für die umliegenden Dörfer. Erst im Jahr 1840 verliert die Burg an Bedeutung, als der Hauptverwaltungssitz in die nahe gelegene Stadt Röbel verlegt wird.

Noch heute können zahlreiche Gebäude der Burganlage besichtigt werden. Dazu zählen unter anderem das alte Torhaus und die Mauerhäuser an der Burgmauer, die im Mittelalter als Unterkünfte für die Armen dienten. Die fast kreisrunde Burganlage ist heute noch von einer rund 352 Meter langen Mauer umgeben.

Seit 1927 beherbergt die Burg Wredenhagen eine Schule, in der bis heute unterrichtet wird. Außerdem befindet sich auf der Burg ein Museum, das über die Geschichte der Burg und die Region informiert.

Besonders sehenswert sind die Shows des Historischen Adler- und Falkenhofes Burg Wredenhagen. Bei den Flugvorführungen werden unter anderem Adler, Falken und Bussarde gezeigt. Mehrere Sitztribünen bieten den Zuschauern die Möglichkeit die Tiere hautnah zu erleben.



Das könnte Sie auch interessieren:
Gutshaus Boek

Gutshaus Boek

Gutshaus Boek Das Gutshaus Boek, am südöstlichen Ufer der Müritz, bildet einen der Eingänge zum Müritzer Nationalpark. Deshalb beherbergt es heute ein Informationszentrum zum Nationalpark. Hier finden ...
Gutshaus Gevezin

Gutshaus Gevezin

Gutshaus Gevezin Das Gutshaus Gevezin liegt in der kleinen Gemeinde Blankenhof am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte. Es beherbergt eines der außergewöhnlichsten Museen Mecklenburg-Vorpommerns. ...
Urlaub Mecklenburgische Seenplatte