Monday, 10.12.18
home Seenlandschaft Urlaubsorte MeckPom Waren an der Müritz Wassersport & Wandern
Mecklenburgische Regionen
Strelitzer Kleinseenplatte
Fürstenberger Seenland
Rheinsberger Seenkette
Vredeländer Land
weitere Regionen ...
Urlaubsorte an der Seenplatte
Waren an der Müritz
Plau am See
Neustrelitz
Malchow
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten
Schloss Ulrichshusen
Schloss Burg Schlitz
Gutshaus Gevezin
Gutshaus Boek
weitere Sehenswürdigkeiten
Mecklenburgische Naturparks
Naturpark
Feldberger Seenlandschaft
Müritz Nationalpark
Bärenwald Müritz
weitere Naturparks ...
Freizeit & Meck Pom
Radwandern
Wassersport
Unterkünfte in MeckPom
Veranstaltungen in MeckPom
weiteres Freizeit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Fürstenberger Seenland

Fürstenberger Seenland


Das Fürstenberger Seenland ist das Tor Brandenburgs zur Mecklenburgischen Seenplatte. Die Hügellandschaft der Region ist von zahlreichen Seen, Mooren und Flussläufen durchzogen. Die Naturparks Stechlin-Ruppiner Land, Uckermärkische Seen und der Müritz-Nationalpark sind Teil des Seenlandes. Zu den schönsten Städten zählen Fürstenberg an der Havel und Himmelpfort.



Die Stadt Fürstenberg an der Havel liegt auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee. Dadurch ist die Stadt bei Wassersportbegeisterten besonders beliebt. Fürstenberg ist Schauplatz für das jährlich stattfindende Brandenburger Wasserfest. Unter dem Motto „Seen und Erleben“ finden drei Tage lang mehrere Veranstaltungen wie Konzerte und Bootsfahrten statt.

Nur acht Kilometer östlich der Stadt Fürstenberg liegt der kleine Ort Himmelpfort. Dieser beherbergt unter anderem Teile eines ehemaligen Zisterzienserklosters. Himmelpfort liegt am Ufer des Stolpsees, einem der größten Havelseen der Region. Zahlreiche Badestellen entlang des Sees laden zum Schwimmen und Sonnenbaden ein. Bundesweit bekannt ist Himmelpfort als offizielle Adresse für Kinder-Wunschzettel an den Weihnachtsmann.

Zu den schönsten Großschutzgebieten der Region zählt der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Auf insgesamt 800 Quadratkilometern Fläche können Besucher hier eine fast unberührte Tier- und Pflanzenwelt erleben. Das Naturparkhaus in Menz beherbergt eine interaktive Ausstellung für Kinder zum Thema Umwelt und Natur.

Am schönsten lässt sich das Fürstenberger Seenland auf dem Wasserweg erkunden. Wer kein eigenes Boot besitzt, kann bei zahlreichen Leihstationen zwischen Kajak, Kanadier oder Paddelboot wählen. Entspannen können Besucher bei einer Rundfahrt mit einem der zahlreichen Fahrgastschiffe.



Das könnte Sie auch interessieren:
Müritz Region

Müritz Region

Müritz-Region Die Müritz-Region liegt im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Ihren Namen verdankt sie der Müritz, Deutschlands größtem Binnensee. Die Städte rund um den See bieten zahlreiche ...
weitere Regionen ...

weitere Regionen ...

Regionen Mecklenburgische Seenplatte Auf dieser Seite können Sie sich über die Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte informieren. {w486} Es gibt verschiedene Seenplatten, Seenketten, ...
Urlaub Mecklenburgische Seenplatte