Saturday, 19.10.19
home Seenlandschaft Urlaubsorte MeckPom Waren an der Müritz Wassersport & Wandern
Mecklenburgische Regionen
Strelitzer Kleinseenplatte
Fürstenberger Seenland
Rheinsberger Seenkette
Vredeländer Land
weitere Regionen ...
Urlaubsorte an der Seenplatte
Waren an der Müritz
Plau am See
Neustrelitz
Malchow
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten
Schloss Ulrichshusen
Schloss Burg Schlitz
Gutshaus Gevezin
Gutshaus Boek
weitere Sehenswürdigkeiten
Mecklenburgische Naturparks
Naturpark
Feldberger Seenlandschaft
Müritz Nationalpark
Bärenwald Müritz
weitere Naturparks ...
Freizeit & Meck Pom
Radwandern
Wassersport
Unterkünfte in MeckPom
Veranstaltungen in MeckPom
weiteres Freizeit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Heinrich Schliemann Museum

Heinrich Schliemann Museum


Die kleine Gemeinde Ankershagen liegt im Süden von Mecklenburg-Vorpommern, am Rande des Müritz-Nationalparks. Hier verlebte Heinrich Schliemann, der Entdecker Trojas, insgesamt acht Jahre seiner Kindheit. In seinem Elternhaus ist ein Museum eingerichtet, das über Leben und Werk Schliemanns informiert.



Das Haus der Familie Schliemann stammt noch aus dem 18. Jahrhundert und verleiht, mit seiner Fachwerkarchitektur, der Ausstellung ein besonderes Ambiente. Bereits im Jahr 1980 wird hier eine Gedenkstätte zu Ehren von Heinrich Schliemann eröffnet. Sechs Jahre später öffnet auch das Museum seine Tore für das Publikum. In den folgenden Jahren entwickelt es sich zu einem der wichtigsten Einrichtungen der Schliemannforschung und zu einem der bedeutendsten Museen Mecklenburg-Vorpommerns.

In einer Dauerausstellung zeigt das Museum in mehreren Räumen das interessante Leben von Heinrich Schliemann. Im Mittelpunkt stehen seine Verdienste als Pionier der Feldarchäologie. Es wird jedoch auch auf seine Kindheit und seine Tätigkeit als Kaufmann eingegangen. Keramische und bronzene Original-Funde aus Troja zeugen von Schliemanns größtem Erfolg. Wechselnde Sonderausstellungen gehen auf verschiedene Lebensabschnitte Heinrich Schliemanns ein. Als besonderes Abenteuer für Kinder befindet sich vor dem Museum ein Nachbau des Trojanischen Pferdes.



Das könnte Sie auch interessieren:
Ivenacker Eichen

Ivenacker Eichen

Ivenacker Eichen Der Ivenacker Tiergarten, am nördlichen Rand der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen, beherbergt die ältesten Eichen Deutschlands. Die Eichen sind über 1000 Jahre alt. Die größte ...
Schloss Burg Schlitz

Schloss Burg Schlitz

Schloss Burg Schlitz Die Gemeinde Hohen Demzin liegt am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier befindet sich das Schloss Burg Schlitz, eines der schönsten Schlossanlagen Mecklenburg-Vorpommerns. ...
Urlaub Mecklenburgische Seenplatte