Tuesday, 22.01.19
home Seenlandschaft Urlaubsorte MeckPom Waren an der Müritz Wassersport & Wandern
Mecklenburgische Regionen
Strelitzer Kleinseenplatte
Fürstenberger Seenland
Rheinsberger Seenkette
Vredeländer Land
weitere Regionen ...
Urlaubsorte an der Seenplatte
Waren an der Müritz
Plau am See
Neustrelitz
Malchow
weitere Städte ...
Sehenswürdigkeiten
Schloss Ulrichshusen
Schloss Burg Schlitz
Gutshaus Gevezin
Gutshaus Boek
weitere Sehenswürdigkeiten
Mecklenburgische Naturparks
Naturpark
Feldberger Seenlandschaft
Müritz Nationalpark
Bärenwald Müritz
weitere Naturparks ...
Freizeit & Meck Pom
Radwandern
Wassersport
Unterkünfte in MeckPom
Veranstaltungen in MeckPom
weiteres Freizeit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Vorpommersche Flusslandschaft

Vorpommersche Flusslandschaft


Die Vorpommersche Flusslandschaft liegt am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Zentrum der Landschaft bildet die Stadt Demmin, in der sich die Flüsse Peene, Tollense und Trebel vereinen. Mit ihrer über 700-jährigen Geschichte und den zahlreichen historischen Bauwerken bildet Demmin auch den kulturellen Mittelpunkt der Vorpommerschen Flusslandschaft.



Als Hansestadt erlebte Demmin im Mittelalter glanzvolle Tage. Davon zeugen heute noch zahlreiche Bauwerke, wie das Luisentor oder die zahlreichen Fachwerkhäuser in der Innenstadt. Sehenswert sind außerdem die gotische Stadtkirche Sankt Bartholomaei und der alte Lübecker Speicher, die Wahrzeichen von Demmin.

In der Nähe des kleinen Ortes Breest, direkt am Ufer der Tollense, liegt die Burg Klempenow. Sie zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Region. Neben der Ruine der Hauptburg können unter anderem die Burgkappelle, Teile der Wehranlage und das ehemalige Brau- und Backhaus der Burg besucht werden.

Wer die Vorpommersche Flusslandschaft mit dem Fahrrade erkunden will, für den empfiehlt sich eine Tour auf dem Tollensetal Radweg. Von Neubrandenburg aus führt dieser entlang des Flusses Tollense bis nach Demmin. Der 67 Kilometer lange Radweg schlängelt sich durch die kleinen Ortschaften und die wunderschöne Natur der Vorpommerschen Flusslandschaft. Zu den Höhepunkten der Strecke zählen der Ort Alt Tellin mit seiner Holländerwindmühle und die Stadt Altentreptow mit zwei mächtigen Stadttoren aus Backstein.

Im Naturerlebnispark Mühlenhagen, am Rande des Tollensetal Radweges, gibt es zahlreiche Wild- und Haustiere zu sehen. Außerdem bietet der Park einen Naturlehrpfad und eine Naturbühne auf der regelmäßig kulturelle Veranstaltungen stattfinden.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Regionen ...

weitere Regionen ...

Regionen Mecklenburgische Seenplatte Auf dieser Seite können Sie sich über die Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte informieren. {w486} Es gibt verschiedene Seenplatten, Seenketten, ...
Vredeländer Land

Vredeländer Land

Vredeländer Land Die Region Vredeländer Land liegt im Osten Mecklenburg-Vorpommerns, am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte. Diese dünn besiedelte Region ist vor allem geprägt von zahlreichen ...
Urlaub Mecklenburgische Seenplatte